Deutsch (DE-CH-AT)Español(Spanish Formal International)English (United Kingdom)

Sponsoren

One-Night-Stands zählen in Spanien nicht!
Geschrieben von: ingerhem5303554   
Mittwoch, den 14. März 2007 um 16:05 Uhr

Promiskuität lasziver Latinas Eine noch nicht veröffentlichte Studie des spanischen Gesundheitsministeriums ergab, dass Spanierinnen Abenteuer für eine Nacht oft nicht mitzählen.
Es wird vermutet, dass dies an der fehlenden Gefühlsbindung liegt. Die Studie ergab außerdem, dass Frauen über 50 heute deutlich aktiver im Bett sind.
Anders als Männer zählen Frauen in Spanien bei weitem nicht jeden Sexpartner im Laufe ihres Lebens mit. In einer veröffentlichten Befragung im Auftrag der nationalen Gesundheitsbehörden gaben die teilnehmenden Frauen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren an, im Schnitt 9,4 Sexualpartner gehabt zu haben. Bei Männern summierten sich die Angaben dagegen auf statistisch 14,6 verschiedene Geschlechtspartner.

Laut den Autoren dieser Studie muss dies nicht heißen, dass die Unterschiede zwischen den Geschlechtern tatsächlich so groß sind: Sex-Partner, zu denen sie keine Gefühlsbindung hätten, berücksichtigten Frauen bei ihren Angaben oft nicht, hieß es. So fielen anders als bei Männern Abenteuer für eine Nacht häufig heraus.  

  • Frauen, die fremdgehen, haben besseren Sex

  • Promiske Frauen haben mehr Erfolg im Beruf  

  • Mehr als die Hälfte würde einen Seitensprung vertuschen

  • Die fünf größten Irrtümer beim Thema Sex

  • Frauenärzte wissen, warum Frauen nicht wollen

Geschlechtsverkehr haben Spanier  mit ueber50festem Partner im Schnitt 9,7 Mal pro Monat, wie es in der Studie im Auftrag des Familienministeriums hieß. Dazu wurden 11.324 Männer und Frauen befragt. Frauen über 50 Jahre haben demnach heute ein deutlich aktiveres Sexualleben, als noch zwei vorangegangene Studien 1970 und 1992 ergeben hatten. Zudem gebe es „einen spürbaren Anstieg“ der Frauen, die lesbische  Beziehungen im Laufe ihres Lebens hatten (vier Prozent im Vergleich zu 2,6 Prozent Anfang der 90er Jahre). Bei Männern blieb der Anteil Schwuler mit 4,1 Prozent dagegen unverändert.

SchlagworteSexualität Statistik Frauen Homosexualität Partnerschaft Jeder zwölfte junge Mann (20 bis 24 Jahre) in Spanien gab in der Umfrage an, schon einmal Geschlechtsverkehr mit einem Partner gehabt zu haben, den er über das Internet kennen gelernt hatte. Der Anteil der Männer zwischen 20 und 34 Jahren, die in den vergangenen fünf Jahren für die Dienste einer Prostituierten bezahlten, blieb mit sieben  Prozent gegenüber den Vergleichsstudien von 1992 und 1970 unverändert. Wie in anderen Industrieländern verringert sich der Abstand beim Zeitpunkt des ersten Geschlechtsverkehrs zwischen Männern und Frauen in Spanien weiter: Während bei jungen Männern „das erste Mal“ in Spanien verlegenheute im Schnitt bei 13,2 Jahren liegt, fiel die Altersgrenze bei jungen Frauen auf 12,6 Jahre. Seit 1970 sank die Altersgrenze damit bei Männern um eineinhalb Jahre und bei Frauen um vier  Jahre.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. März 2007 um 10:40 Uhr
 

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.000 seconds, 0.41 MB
Application afterInitialise: 0.034 seconds, 3.09 MB
Application afterRoute: 0.042 seconds, 3.83 MB
Application afterDispatch: 0.109 seconds, 6.15 MB
Application afterRender: 0.144 seconds, 7.43 MB

Speichernutzung

7854624

11 Abfragen protokolliert

  1. SELECT  *
      FROM jos_virtualdomain
      WHERE domain = 'marbella-2000.de'
      AND published > 0
  2. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 19)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  3. SELECT a.*, u.name AS author, u.usertype, cc.title AS category, s.title AS section, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, g.name AS groups, s.published AS sec_pub, cc.published AS cat_pub, s.access AS sec_access, cc.access AS cat_access 
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      LEFT JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = cc.section
      AND s.scope = "content"
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE a.id = 64
      AND (  ( a.created_by = 0 )    OR  ( a.state = 1
      AND ( a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2017-12-13 07:22:18' )
      AND ( a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2017-12-13 07:22:18' )   )    OR  ( a.state = -1 )  )
  4. SELECT joomlatablename,tablepkID
      FROM `jos_jf_tableinfo`
  5. SELECT jf_content.reference_field, jf_content.value, jf_content.reference_id, jf_content.original_value

      FROM jos_jf_content AS jf_content

      WHERE jf_content.language_id=2
           
      AND jf_content.published=1
       
      AND jf_content.reference_id IN(64)
       
      AND jf_content.reference_table='content'
  6. SELECT joomlatablename,tablepkID
      FROM `jos_jf_tableinfo`
  7. SELECT jf_content.reference_field, jf_content.value, jf_content.reference_id, jf_content.original_value

      FROM jos_jf_content AS jf_content

      WHERE jf_content.language_id=2
           
      AND jf_content.published=1
       
      AND jf_content.reference_id IN(64)
       
      AND jf_content.reference_table='users'
  8. UPDATE jos_content
      SET hits = ( hits + 1 )
      WHERE id='64'
  9. SELECT id, title, module, position, content, showtitle, control, params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_modules_menu AS mm
      ON mm.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      AND ( mm.menuid = 19 OR mm.menuid = 0 )
      ORDER BY position, ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_languages
      WHERE active=1
      ORDER BY ordering
  11. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1 
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering

Geladene Sprachdateien

Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

Keine

Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

Keine